Die aktuelle Situation

Sie haben unsere News vermisst?!

Das freut und bestärkt uns darin, nach der kurzen Sommerpause, Sie wieder mit den aktuellen Informationen und Trends aus dem Palettenmarkt zu versorgen. Wir hoffen Sie hatten erholsame und entspannte Ferientage oder haben diese vielleicht noch vor Ihnen.

Von “Erholung” oder “Entspannung” kann aktuell auf dem Palettenmarkt (noch) nicht gesprochen werden. Es gibt jedoch erste zaghafte Anzeichen dafür, dass die Preise sich auf dem hohen Niveau stabilisiert haben bzw. tendenziell leicht rückläufig sind. Diese Anzeichen sind aber so vage, dass wir uns (noch) nicht zutrauen, eine endgültige Tendenz daraus abzulesen.

Ein Grund für die leicht rückläufige Tendenz ist mit Sicherheit die Ferien- und Urlaubszeit in einigen Ländern. Die Nachfrage nach Paletten hat sich dadurch in den letzten Wochen minimal reduziert.

Ausblick / Prognose

Aufgrund der aktuellen Unsicherheit, ob sich der leicht rückläufige Trend bei neuen Europaletten in den nächsten Wochen bestätigt, oder ob es sich ausschließlich um ein ferienbedingtes Phänomen handelt, werden wir ausschließlich den Monat September „forecasten“ und prognostizieren.

Bei den neuen Europaletten erwarten wir einen durchschnittlichen Preis von 19,80 € (Rückgang zu August von 5,4 %). Gebrauchte Europaletten der Klasse A (16,80 €), Klasse B (14,60 €) und Klasse C (10,60 €) bewegen sich nahezu weiter auf Vormonatsniveau. Der Trend, dass gebrauchte Europaletten zeitverzögert auf die Preise reagieren, ist bekannt und überrascht uns nicht.

Wir gehen aber davon aus, dass wir Ihnen, spätestens in den News 08/2021 mit einer hohen Wahrscheinlichkeit sagen können, wie sich die Preise bis Ende des Jahres oder zumindest bis Oktober / November entwickeln werden. Wir führen weiterhin Woche-für-Woche eine Vielzahl von Gesprächen mit Herstellern und Branchenkennern.

Neues Feature auf der Plattform – INSERATE

Darüber hinaus möchten wir Sie gerne informieren, dass wir ein neues Feature auf unserer Beschaffungsplattform implementiert haben.

Ab sofort können Sie Inserate aufgeben und einsehen. Das heißt, Sie sehen auf unserem Marktplatz innerhalb der Beschaffungsplattform eine Vielzahl von Angeboten, ohne dass Sie eine Anfrage oder Ausschreibung erstellen müssen. Zudem können Sie Palettenüberhänge schnell und problemlos inserieren und diese auf der Plattform vermarkten. Sie haben die Möglichkeit, Preise ab Werk oder frei Haus anzubieten oder zu erfragen. Somit wird ein noch effizienterer und digitaler Kauf für Sie gewährleistet.

https://portal.packlogx.com/login

Bei Fragen diesbezüglich sprechen Sie uns bitte jederzeit an.

Abbildung 1: Preisentwicklung neue Europaletten
Abbildung 2: Preisentwicklung Europaletten Klasse A
Abbildung 3: Preisentwicklung Europaletten Klasse B
Abbildung 4: Preisentwicklung Europaletten Klasse C
Categories: Neuigkeiten